SCHLIESSEN

Suche

Evangelische Jugendarbeit

Elf neue Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter gesegnet

22.01.2016 | In einem einwöchigen Crashkurs in Plön haben die Jugendlichen aus sieben Kirchengemeinden die pädagogischen, methodischen und rechtlichen Grundlagen gelernt, um sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit zu engagieren.

Frisch ausgebildet und voller Tatendrang: Die elf Jugendlichen aus sieben Kirchengemeinden freuen sich auf ihren Einsatz als ehrenamtliche Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter.

In einem Gottesdienst in Pansdorf am 17. Januar 2016 sind elf neue Jugendgruppenleiter und Jugendgruppenleiter in ihr ehrenamtliches Engagement in den Kirchengemeinden mit einem Segen gesandt worden.

Die Jugendlichen aus sieben Kirchengemeinden unseres Kirchenkreises hatten im Herbst 2015 in Plön einen Jugendgruppenleiter-Kurs, veranstaltet vom Evangelischen Jugendwerk des Kirchenkreises Ostholstein, absolviert. Sie kommen aus den Kirchengemeinden Ratekau, Sereetz, Pansdorf, Curau, Gnissau, Grömitz und Hansühn. 

In dem einwöchigen Crashkurs wurden sie unter anderem zu den Themen Gruppen- und Spielepädagogik, Rollenverhalten, Rechte und Pflichten sowie im Halten von Andachten geschult. Nun wollen sie sich als ausgebildete Jugendgruppenleiter und Jugendgruppenleiterinnen in ihren Kirchengemeinden in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Wir wünschen den elf Jugendlichen viel Freude in ihrem Ehrenamt!