SCHLIESSEN

Suche

Evangelisches Frauenwerk

Information

Angebote für Frauen

„Es ist gut, wenn zwei zusammen sind, besser als allein, und sie haben einen guten Lohn für ihr Bemühen.“ – So steht es in der Bibel und so erfahren wir es.

Seit vier Jahren arbeiten wir, Andrea Rathjen aus Neustadt und Ruth Gänßler-Rehse aus Eutin, zusammen im Evangelischen Frauenwerk Ostholstein. In jeder Propstei besteht ein eigenständiges Frauenwerk mit eigener theologischer Prägung und zusammen ergeben sie ein buntes, vielfältiges Programm.

„Uns ist es wichtig, unterschiedliche Frauen anzusprechen“

Uns ist wichtig, unterschiedliche Frauen anzusprechen, kirchlich orientierte genauso wie jene, die uns mit Distanz begegnen. Die Angebote und Veranstaltungen sind offen für alle – unabhängig von Alter, sozialer, ethnischer oder religiöser Herkunft. Wir möchten Frauen Räume eröffnen, in denen sie in einladender und geschützter Atmosphäre reden und sich mit anderen austauschen können über das, was sie bewegt.

In Gruppen und einzelnen Veranstaltungen finden sie Begleitung in ihren jeweiligen Lebenssituationen und bei der Suche nach Antworten auf Fragen zu Leben und Glauben. Wir möchten Frauen ermutigen, ihren Glauben und die Bibel neu zu entdecken und zur Sprache zu bringen und mit ihnen Glauben feiern.

Glauben entdecken und Gaben entfalten

Wir möchten durch Bildungsangebote ermöglichen, dass Frauen ihre Gaben entdecken und entfalten und neue Perspektiven entwickeln. Im Frauenwerk können sich Frauen aus Kirche und Gesellschaft auf unterschiedliche Art und Weise vernetzen und finden Ansprechpartnerinnen, um sich gemeinsam diakonisch und gesellschaftspolitisch zu engagieren. Wir freuen uns auf neue Begegnungen im Kirchenkreis und im neuen Evangelischen Zentrum Ostholstein in Eutin.

Gerne kommen wir auch mit Themen zu den Frauengruppen in Ihrer Gemeinde.
 

Spiritualität im Alltag, feministische Theologie, Frauen und Gesellschaft, Beratung

  • Mit seinen Angeboten richtet sich das Frauenwerk an Frauen, die innerhalb ihrer Kirchengemeinde engagiert sind, und an Frauen, die sich in keiner Gemeinde beheimatet fühlen, aber an spiritueller Gemeinschaft und Fragen des Glaubens interessiert sind.
  • Für die kirchliche Frauenarbeit setzt das Frauenwerk inhaltliche Impulse wie Jahresthemen oder biblich-theologische Schwerpunkte.
  • Im sozial-diakonischen Bereich ist das Frauenwerk Anlaufstelle für Frauen vor Ort, die seelsorgerliche Begleitung, Rat und Hilfe suchen
  • Veranstaltungsangebote im Halbjahresprogramm