SCHLIESSEN

Suche

Poller-Kreuz / Symbolbild
© Marion-Richter - Fotolia

Kirche in Ihrem Leben - Gemeinden in Ostholstein

Glaube und Gemeinschaft

Feiern, beten, dazugehören

In den Kirchengemeinden wird vor Ort von Pastorinnen und Pastoren sowie zahlreichen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden eine vielfältige glaubensvergewissernde und glaubens-weckende Arbeit geleistet.

Allsonntäglich, an den Festtagen, auch unter der Woche bei Amtshandlungen in den Kirchen und Kapellen sowie in den Einrichtungen, den Kindertagesstätten, Krankenhäusern, Altenheimen wird in Gottesdiensten und Andachten von derzeit 24 Pastorinnen und 46 Pastoren im Kirchenkreis Ostholstein und drei zum Predigtdienst beauftragten Prädikanten das Evangelium verkündigt; unterstützt durch Kirchenmusikerinnen und -musiker.

Dabei geht es immer "um die Vermittlung der Beziehung, die Gott durch Christus zu uns Menschen eingeht, eine Beziehung, in der christlicher Glaube seine Kraftquelle findet - geweckt und ermutigt wird", so der Propst. Neben Gottesdienst und Seelsorge, Taufen, Trauungen und Trauerfeiern, Besuchsdiensten und Gemeindekreisen gestalten Kirchengemeinden vor Ort ein vielfältiges kirchliches Leben in Konfirmandenunterricht, Kinder- und Jugendarbeit, in Kindertagesstätten, Kirchenmusik und sozialdiakonischen Einrichtungen sowie auf weiteren Arbeitsfeldern.