SCHLIESSEN

Suche

Stabsstelle Personal- und Organisationsentwicklung

Personal- und Organisationsentwicklung im Kirchenkreis Ostholstein

Wohin möchten wir unsere Kirche entwickeln? Welche Ziele machen Sinn? Wie kommen wir zu einer besseren Zusammenarbeit? Wie zu einem echten Wir? Und zu mehr Freude an der Arbeit? Was hilft, um Frieden in unserer Gemeinschaft zu wahren? Oder: Wie kann ich meine Zufriedenheit im Beruf verbessern?

Eigene Fragen schärfen, tragfähige Antworten finden

Die Personal- und Organisationsentwicklung der Kirche in Ostholstein hält keine fertigen Antworten bereit. Sie hilft, die eigenen Fragen zu schärfen und tragfähige Antworten zu finden. Leiter der Personal- und Organisationsentwicklung ist Pastor Andreas Wackernagel. Wer bei ihm Unterstützung sucht, kann aus einer Fülle an Beratungsansätzen und -methoden wählen. Andreas Wackernagel ist qualifiziert als Mediator, als Organisations- und Gemeindeberater sowie als systemischer Supervisor und Coach. Zu seinem Auftrag gehört es, die leitenden Personen und Gremien des Kirchenkreises zu beraten, konkret die Synode, den Kirchenkreisrat, dazu die Kirchengemeinderäte und die Pastorinnen und Pastoren.

Gegenwärtig berät und moderiert Andreas Wackernagel beispielsweise den Kirchenkreisprozess zur Gründung eines Kindertagesstättenwerkes, unterstützt Ortsgemeinden bei der Erstellung von Pfarrstellen- und Arbeitsplatzbeschreibungen und berät Kirchengemeinderäte im Blick auf deren Ziele und Arbeitsorganisation.

Als Berater bringt Andreas Wackernagel seinen Erfahrungsschatz aus städtischen und ländlichen Handlungsfeldern mit dem fachlichen Blick von außen zusammen. Dabei fußt seine Arbeit genauso auf Kompetenz und Klarheit wie auf Vertrauen und Verschwiegenheit. Aus diesem Grund findet sich sein Büro im Ensemble des Evangelischen Zentrums in der Schloßstraße 11, unter dem Dach der Beratungsstelle.