SCHLIESSEN

Suche

Tulpen
Frauenwerk © Gabriela Graf

Evangelisches Frauenwerk

Information

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN ______________________________________________________________________________

WIR FREUEN UNS, DAS JETZT WIEDER VERANSTALTUNGEN MÖGLICH SIND!!!

"POLITISCHES NACHTGEBET"

Meinungen offen sagen, Haltung zeigen, für politische Ziele eintreten. Wir laden Sie und Euch ein zu einem Abend voller Informationen, Gottes Wort und zu praktischen Impulsen zur Nachhaltigkeit.

Donnerstag, 30. Juli, 18 - 20 Uhr

Ort: Garten am frischen Wasser, Seepromenade, Höhe Schloßstraße 13, 23701 Eutin

"Klima und Landwirtschaft"

Donnerstag, 20. August, 18 - 20 Uhr

Ort: Feldsteinkirche, Hauptstraße 10, 23626 Ratekau

"Klima und Konsum"

 

"SPIRITUELLES"

Zwei Nachmittage im Oldenburger Bibelgarten, ein kleiner Spaziergang mit Impulsen und einem Abschluss auf dem Oldenburger Wall.

Ort: Bibelgarten, Wallstraße 3, 23758 Oldenburg/H.

Leitung: Ursula Palm-Simonsen, Oldenburg/H.

Kosten: Eintritt frei

Bitte Getränke und Picknick für den Eigenbedarf mitbringen.

Freitag, 7. August, 17 - 19 Uhr

Anmeldung: bis zum 5. August bei Ursula Palm-Simonsen, Tel.: 04361/62 62 76

"Sommerzeit - mit allen Sinnen wahrnehmen"

Freitag, 18. September, 17 - 19 Uhr

Anmeldung: Bis zum 16. September bei Ursula Palm-Simonsen, Tel.: 04361/6262 76

 

"GOTTESDIENSTE UND ANDACHTEN"

Sonntag, 6. September, 11 Uhr

Ort: St. Johannis-Kirche, Hauptstraße 22, 23714 Malente-Neukirchen

Ansprechpartnerin: Astrid Faehling, Tel.: 04521-80 05 211

Lasst euer Licht leuchten (Mt 5;14-16)

Der Frauensonntag stellt das Thema Licht in den Mittelpunkt. Im Gespräch über das bekannte Bibelzitat vom Licht und vom Scheffel aus der Bergpredigt kommen wir dem Licht auf die Spur. Wir feiern diesen Gottesdienst bewegt, kreativ und auch meditativ. Feiern Sie mit!

Sonntag, 13. September,10:30 Uhr

Ort:  Garten am frischen Wasser, Seepromenade Höhe Schloßstraße 13, 23701 Eutin

Leitung: Astrid Faehling, Tel.: 04521-8005211

Schöpfungsgottesdienst

Freitag, 25. September, 15:30 Uhr

Ort: Alte Gutsgärtnerei Sierhagen, Heidberg 1, 23730 Altenkrempe

Anmeldung: bis zum 23. September bei Astrid Faehling, Tel.: 04521-8005211

Andacht in der Alten Gutsgärtnerei Sierhagen

 

"WEITERE VERANSTALTUNGEN"

Freitag, 28. August, 19:30 Uhr

Ort: Gemeindehaus Nicolaiblick, Schulweg 1, 23743 Grömitz

Leitung: Andrea Rathjen

Kosten: Eintritt frei

Frauen, die sich trauen"

Sonnabend, 26. September, 17.30 Uhr

Ort: Gemeindehaus, Kirchenstraße 7, 23730 Neustadt/H.

Leitung und Anmeldung: Viviane Schröder, Tel.: 0175/935 61 25

Kosten: EURO 5,00

Handlettering zu Psalmen

 

"KLIMA UND NACHHALTIGKEIT"

Mittwoch, 26. August, 18 - 20 Uhr

Ort: Garten am frischen Wasser, Seepromenade, Höhe Schloßstraße 13, 23701 Eutin

Leitung: Astrid Faehling, Frauenwerk

Referent: Dr. Jan Menkhaus

Kosten: Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Anmeldung: bei Astrid Faehling, Tel.: 04521-8005211

Mut wächst - Klimabewusstsein erden

Sonnabend, 12. September, 14 - 17 Uhr

Sonnabend, 10. Oktober, 14 - 17 Uhr

Ort: Jevenstedt - genaue Adresse bei Anmeldung

Referenten: Jochen Bock und Dr. Jan Menkhaus

Anmeldung: klima@frauenwerk.nordkirche.de

Wir nehmen Sie mit in einen einzigartigen Garten zu Bewahrung der Schöpfung. Lernen Sie, wie alte Apfel- und Birnensorten bewahrt werden und warum Vielfalt auch aus Klimasicht wichtig ist. Im praktischen Tun legen wir zusammen eine Insektenweide an. Die Veranstaltung findet im Freien mit maximal 20 Personen statt.

Dienstag, 29. September, 18 - 20 Uhr

Ort: Haus der Begegnung auf dem Quitschenbarg, Am Schlehenbusch 8, 23701 Eutin

Leitung: Astrid Faehling und Team

Kosten: EURO 5,00

Anmeldung: bis 27. September bei Astrid Faehling, Tel.: 04521-8005211

Workshop für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen und mehr Informationen hier im >>> Programmheft Die Angebote des Frauenwerks sind offen für alle Frauen - unabhängig von Alter, sozialer, ethnischer oder religiöser Herkunft. Mit einmaligen Veranstaltungen und regelmäßigen Gruppen möchten wir Frauen ansprechen, die interessiert sind an Themen und Fragen rund um Glauben und Leben in Tradition und moderner Vielfalt, Kirche und gesellschaftlichem Engagement. Gemeinsam suchen wir nach Antworten auf Fragen, die jeweilige Lebenssituationen hervorbringen, wir entdecken die alten Texte der Bibel neu und bringen unsere Hoffnung und Glauben zur Sprache. Bildungsangebote ermöglichen, die eigenen Gaben zu entdecken und zu entfalten und neue Perspektiven zu entwickeln. In spirituellen Zeiten finden Frauen zu sich selbst und zu ihren Quellen, sie kommen zur Ruhe und werden ermutigt und beflügelt. Das Frauenwerk ist innerkirchlich vernetzt mit dem Frauenwerk der Nordkirche und anderen kirchlichen Arbeitsfeldern des Kirchenkreises und im Kreis Ostholstein mit unterschiedlichen Frauenorganisationen. Verantwortlich für die Arbeit im Frauenwerk sind neben der Leiterin und der Referentin, die ehrenamtlichen Frauen im Beirat und zahlreiche ehrenamtlich Aktive. Sie laden ein zu: Weltgebetstag, Reisen, Gespräch und Frühstück, Feministischer Theologie, Andachten im Garten, Vorträge über Frauen in der Bibel, der Reformation und der Gegenwart, Candle-Light-Dinner, Frauenmahl, Auszeit, Meditation, Stille und anderes mehr. Das Frauenwerk unterstützt die Arbeit mit Frauen in den Kirchengemeinden durch: Besuche der Kreise und Gruppen vor Ort, Vorträge und Seminare, Werkstätten zum Weltgebetstag für die Gemeindeteams, Beratung der Gruppenleiterinnen zu Aufbau und Weiterentwicklung einer Gruppe, Fortbildungstage, Gestaltung von Gottesdiensten, besonders in Zusammenarbeit mit einer Gruppe vor Ort, regionale Veranstaltungen, Mitarbeit bei gemeindlichen Veranstaltungen.