SCHLIESSEN

Suche

Auszeiten vom Alltag im Garten am frischen Wasser

16.05.2022 | Eutin. Themen mitten aus dem Leben aufzugreifen, Fragen zu stellen und Antworten anzubieten, das war bislang das Markenzeichen der iMpULSE-Gottesdienste, die Propst Peter Barz und ein Team aus Ehrenamtlichen regelmäßig in Eutin anboten.

Timeout
Timeout

Diese bewährten Zutaten werden auch beim neuen Andachtsformat des Teams erhalten bleiben, das künftig unter dem Titel „Timeout“ eine Auszeit vom Alltag verspricht, sich aber noch deutlicher von traditionellen Gottesdienstformen unterscheidet. 

Am Sonntag, 22. Mai um 18 Uhr geht es los im „Garten am frischen Wasser“ in der Eutiner Stadtbucht (Höhe Schloßstraße 13). Das Thema lautet: „Sich treiben lassen…“ 

„Das kann sehr unterschiedliche Dinge bedeuten. Manche Menschen sind vielleicht ohne Ziel unterwegs oder fühlen sich von anderen getrieben. Doch sich treiben zu lassen, kann auch für die Bereitschaft stehen, nicht festgefahren zu sein, sich verändern zu lassen und sich in Gottes Hand zu geben“, erläutert Propst Barz. Neben dem geistlichen Impuls gehören Livemusik und kleine kulinarische Genüsse zu den neuen „Timeouts“.