SCHLIESSEN

Suche

Gedenkgottesdienst für die Toten auf der Flucht

"Du siehst mich. Siehst du mich?"

22.11.2017 | Am Sonntag, 26. November 2017, um 17 Uhr gedenkt der Kirchenkreis Ostholstein in der Kirche Stockelsdorf mit einem Gottesdienst der an den Grenzen der Europäischen Union ums Leben gekommenen Flüchtlinge.

Gedenken an die Toten auf der Flucht
Gedenken an die Toten auf der Flucht

auch wenn wir nicht mehr jeden Tag mit entsprechenden Meldungen und Bildern konfrontiert werden: jeden Tag sterben Menschen auf der Flucht, nicht nur im Mittelmeer.

Neben Momenten der Stille und gemeinsamer Andacht wird auch von der Arbeit von Menschenrettungs-Organisationen berichtet, die im Mittelmeer versuchen Menschen vor dem Ertrinken zu retten, und dafür zunehmend kriminalisiert werden. Eine VertreterIn der Organisation „sea watch“ ist angefragt.