SCHLIESSEN

Suche

Kirchenmusik

Kirche lädt zum Mitsingen im Projektchor "Schöpfung" ein

23.03.2016 | Haydns beliebtes Oratorium wird im Juni während der LGS in Eutin auf der Freilichtbühne am Schloss zu hören sein. Kreiskantor KMD Johannes Schlage leitet den Projektchor. 80 Sängerinnen und Sänger haben sich schon angemeldet.

Kreiskantor Johannes Schlage.

Eutin. Zu einem besonderen Projekt lädt der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Ostholstein Chorsängerinnen und Chorsänger in Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau Eutin ein: "Schöpfung" zum Mitsingen. Der Projektchor tritt während der Landesgartenschau am 26. Juni um 18.30 Uhr auf der Sparkassenbühne am Eutiner Schloss auf.

Kreiskantor KMD Johannes Schlage leitet den Projektchor. Er hat schon rund 80 Anmeldungen entgegengenommen und wirbt um weitere Teilnehmer: "Es sind noch Plätze frei. Alle Chorsängerinnen und Chorsänger sind herzlich eingeladen, im Rahmen der Landesgartenschau in der Natur unter freiem Himmel im Projektchor mitzusingen." Die Proben finden sonnabends an vier Terminen von 15 bis 19 Uhr statt: 16. April, 7. Mai, 11. Juni, 25. Juni (Generalprobe, 16.30 bis 19.30 Uhr). Pflicht ist die Teilnahme an zwei Proben und an der Generalprobe.

Der Flyer mit weiteren Infos und einem Anmeldeformular kann per E-Mail an kirchenmusik@kk-oh.de angefordert werden. Er liegt auch in den Kirchengemeinden aus. Die ausgefüllte Anmeldung kann per Post, Fax oder Mail bis zum 31. März an Johannes Schlage geschickt werden. Für die Sängerinnen und Sänger ist der Eintritt zur Landesgartenschau am Tag des Auftritts frei. Sie werden gebeten, ihre eigenen Noten (Notenausgabe: Edition Peters) zu den Proben mitzubringen.

Joseph Haydn (1732 - 1809) war bereits ein weltberühmter Komponist, als er das Oratorium "Die Schöpfung" schrieb. Das Oratorium besteht aus drei Teilen. In Rezitativen, Arien und Chören wird die Schöpfungsgeschichte erzählt. Bis heute ist "Die Schöpfung" dank der ausgewogenen Architektur aus effektvoll instrumentierten Chorszenen und intimen, lautmalerischen Naturschilderungen eines der beliebtesten Oratorien der Welt.