SCHLIESSEN

Suche

Evangelische Jugendarbeit

Kirchenkreis Ostholstein fährt 2017 zum Kirchentag

25.10.2016 | "Du siehst mich" - unter diesem Motto feiern Ende Mai 2017 Menschen aus ganz Deutschland den Kirchentag in Berlin. Das Evangelische Jugendwerk des Kirchenkreises organisiert wieder eine gemeinsame Fahrt zu der Großveranstaltung und nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen.

Das offizielle Plakatmotiv des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin und Wittenberg. Den lächelnden Mund bildet die Losung "Du siehst mich" (1. Mose 16,13).
Das offizielle Plakatmotiv des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin und Wittenberg. Den lächelnden Mund bildet die Losung "Du siehst mich" (1. Mose 16,13).

Ostholstein/Berlin. Unter dem Motto "Du siehst mich" lädt der Kirchentag 2017 nach Berlin ein. Vom 24. bis 28. Mai 2017 wollen Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt über ihre Rolle als Christen in der Welt und der Gesellschaft diskutieren und gemeinsam ihren Glauben und dieses Mal ganz besonders auch das Reformationsjubiläum feiern. Weit über 100 000 Dauerteilnehmende werden zu dieser Großveranstaltung erwartet.

Der Kirchenkreis Ostholstein organisiert wieder die gemeinsame Fahrt zum Kirchentag, die die An- und Abreise nach und von Berlin im Reisebus und die Unterbringung im Gemeinschaftsquartier oder im Privatquartier umfasst. Die gemeinsame Fahrt beschränkt sich allerdings auf den Kirchentag in Berlin. Somit ist bei dieser Fahrt die Teilnahme am Abschlussgottesdienst in Wittenberg nicht enthalten.

Herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen und junge Erwachsene, die im Gemeinschaftsquartier (in einer Schule in Berlin) untergebracht werden wollen. Ansprechpartner ist Jugendpastor Volker Prahl, Ev. Jugendwerk Ostholstein. Herzlich eingeladen sind auch Familien mit kleineren oder größeren Kindern, die im Gemeinschaftsquartier untergebracht werden wollen. Ansprechpartner ist Pastor Frank Karpa, Ev. Männer- und Familienarbeit Ostholstein. Herzlich eingeladen sind alle Erwachsene, die im Privatquartier untergebracht werden wollen. Ansprechpartner ist Jugendpastor Volker Prahl, Ev. Jugendwerk Ostholstein. Wir freuen uns, wenn viele aus unserem Kirchenkreis sich für die Fahrt nach Berlin anmelden. Anmeldungen bekommen Sie / bekommt Ihr in der Kirchengemeinde oder hier. Anmeldeschluss ist der 27. Februar 2017.

Der Kirchentag ist keine exklusiv kirchliche Veranstaltung, sondern ein offenes Forum, auf dem aktuelle Fragen von Politik, Gesellschaft und Welt zur Sprache kommen. Bei den rund 3000 Veranstaltungen wird es sowohl Workshops und Podiumsdiskussionen zu sozialen, ethischen und politischen Themen als auch Bibelarbeiten, Gottesdienste, und stille Meditationen geben. Zudem wird den Besuchern an allen Tagen ein vielfältiges kulturelles Programm geboten: Rock-, Pop-, Jazz-, Klassik- oder Gospelkonzerte, aber auch Theater, Ausstellungen, Kino, Literatur und Kleinkunst gehören dazu.