SCHLIESSEN

Suche

Garten am Frischen Wasser

Lesung "Kirschendiebe" mit Anke Bär

07.05.2018 | "Kirschendiebe - oder als der Krieg vorbei war", so heißt das im Februar erschienene neue Kinder- und Jugendbuch von Anke Bär. Die Bremer Autorin und Illustratorin wird es am 8. Mai - dem 73. Jahrestag des Kriegsendes - im Garten am frischen Wasser (Schlossstraße 13) vorstellen. Beginn ist um 18 Uhr, de Eintritt ist frei.

Lesung Kirschendiebe
Lesung Kirschendiebe

Das Buch erzählt von Lotte, die mit ihrem Vater in einem Forsthaus wohnt, obwohl der gar kein Föärster ist. Grund dafür ist der Krieg, der auch Lottes Cousin Knut den Vater nahm und ihren Lehrer Fettig ein Auge kostete. Und dann ist da noch eine Frau Grißmann, die im Forsthaus das Sagen hat und leider auch das Kirschenpflücken verbietet. Lotte sieht das nicht ein, ebenso wenig wie die Ansage, dass nur Jungs Lederhosen tragen dürfen. 

"Mein Wunsch ist es, über Lotte die Generationen miteinander ins Gespräch zu bringen, insbesondere natürlich die Kinder der Kriegs- und Nachkriegsjahre mit den Kindern und Jugendlichen von heute", schreibt Anke Bär auf ihrer Internetseite (www.ankebaer.de). Die Geschichte des Mädchens sein ein Dreiklang aus Gehörtem, selbst Erfahrenem und Erfundenem, wobei die Geschichte ihrer eigenen Mutter den Kern der Geschichte bilde. "Ich habe eine große Hochachtung vor dem, was meine Mutter und all ihre Zeitgenossen damals und in der Folge bewältigt haben", so Bär weiter. Und: "Wir vergessen, dass es überhaupt nicht selbstverständlich ist, dass wir in Frieden leben, gesund sind oder medizinisch gut betreut werden, dass wir genug zu essen haben und ein Dach über dem Kopf.".

Anke Bärs vorherige Bücher "Wilhelms Reise" und "Endres, der Kaufmannssohn" waren für den Jugendliteraturpreis nominiert. "Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war" ist im Gerstenberg Verlag erschienen, hat 240 Seiten und kostet 18 Euro. Es ist für Kinder ab einem Alter von 10 Jahren empfohlen. Bei der Lesung wird es einen Büchertisch der Buchhandlung Hoffmann geben.