SCHLIESSEN

Suche

Katholische Großgemeinde gegründet

Propst Peter Barz gratuliert zur Neugründung der Pfarrei St. Vicelin

12.02.2018 | Propst Peter Barz hat der neuen katholischen Pfarrei St. Vicelin und deren leitendem Pfarrer Bernd Wichert (auf dem Foto rechts) zur Gründung gratuliert und den Gemeindemitgliedern Respekt gezollt.

Gründung katholischer Großgemeinde
Gründung katholischer Großgemeinde

„Sie trauen sich was! Sie gründen nun eine Kirchengemeinde, die größer ist als unser Kirchenkreis, Bruder Wichert“, sagte der Propst am Sonntag, 11. Februar bei Empfang der Katholiken in den Schlossterrassen in Eutin. Mit Blick auf die ökumenische Zusammenarbeit im Kirchenkreis sprach er von einer „vertrauensvollen Kooperation an vielen, vielen Punkten“ und verwies unter anderem auf die Landesgartenschau sowie auf gemeinsame Gottesdienste zum Landesgeburtstag und zum Eutiner Stadtfest. Propst Barz überbrachte nicht nur die Segenswünsche des Kirchenkreises Ostholstein, sondern auch des Kirchenkreises Plön-Segeberg.

Im Zuge einer groß angelegten Strukturreform des katholischen Erzbistums Hamburg bilden die vier Pfarreien von Eutin und Plön sowie von Neustadt und Oldenburg in Holstein mit insgesamt rund 12000 Katholiken künftig eine gemeinsame Pfarrei, die auf über 1900 Quadratkilometern von Fehmarn bis Preetz und von Ahrensbök bis Neustadt reicht. Weihbischof Horst Eberlein hatte am Morgen in St. Marien den Gründungsgottesdienst zelebriert.