SCHLIESSEN

Suche

Pilgern in Ostholstein

Rauswege-Pilgerweg am letzten Tag im Juli

09.07.2021 | Eutin. Der Kirchenkreis Ostholstein bietet am letzten Samstag im Monat inzwischen wieder seinen beliebten „Rauswege-Pilgerweg“ durch den Eutiner Schlossgarten an, so auch im Juli. Am Samstag, 31. Juli um 15 Uhr geht es los.

Taufbrunnen im Garten am frischen Wasser
Taufbrunnen im Garten am frischen Wasser

Treffpunkt ist im Garten am frischen Wasser an der Seepromenade (Höhe Schloßstraße 13). Diesmal wird Pilgerbegleiter Heinz-Jürgen Purfürst die Gruppe auf dem etwa zwei Kilometer langen Weg durch den Schlossgarten führen. Unterwegs gibt es an zwölf Stationen einen kurzen Text als Denkanstoß. Nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden kehren die Pilger dann zur Michaeliskirche nahe am Ausgangspunkt zurück.

Der „Rauswege“-Pilgerweg kann auch allein begangen werden. Hilfreich ist dafür das Begleitheft „Rauswege – Pilgern durch den Schlossgarten Eutin", das für eine Schutzgebühr von einem Euro während der Öffnungszeiten im Evangelischen Zentrum, bei „Weingeist“ oder in der Tourist-Info der Stadt erhältlich ist. Im Internet besteht zudem eine kostenlose download-Möglichkeit unter: www.garten-am-frischen-wasser.de