SCHLIESSEN

Suche

Kirchengemeinde Neustadt/H.

Schmetterlinge als Hoffnungsträger

04.06.2021 | Mit Installationen zum Mitmachen hat Heike Rhein schon öfter bunte Tupfer in den Alltag gezaubert, etwa mit gehäkelten Herzen rund um die Stadtkirche von Neustadt im Sommer 2019.

Schmetterlinge als Hoffnungsträger
Schmetterlinge als Hoffnungsträger

Nun hat Rhein erneut Handarbeitsbegeisterte für ein Projekt an selber Stelle gewinnen können. Diesmal bevölkern Dutzende gehäkelte, gestrickte oder aus Filz ausgeschnittene Schmetterlinge die Mauern und Bäume.

Die Idee geht auf die Gruppe Yarngang zurück. Die Schmetterlinge sollen, so heißt es auf deren Internetseite, „allen, die vorbeigehen, Mut und Hoffnung geben. Als Symbol für Leichtigkeit, Freiheit und Veränderung sind sie vielleicht auch Glücksbringer dafür, dass wir die Dinge, die uns fehlen, bald wieder bekommen“.

Die Schmetterlinge flattern noch bis zum 18. Juli rund um die Kirche.