SCHLIESSEN

Suche

Rauswege

TV-Auftritt für den Pilgerweg

18.10.2016 | Am Samstagabend ist im NDR-Fernsehen ein Beitrag über den Pilgerweg zu sehen, den die Kirche anlässlich der Landesgartenschau in Eutin entwickelt hat.

Dreharbeiten im Garten am frischen Wasser. Hier beginnt der Pilgerweg.
Dreharbeiten im Garten am frischen Wasser. Hier beginnt der Pilgerweg.

Eutin. Ein TV-Team des NDR war Anfang Oktober in Eutin zu Besuch, um einen Beitrag über den Pilgerweg "Rauswege" durch den Schlossgarten zu drehen. Der Pilgerweg sowie die Führungen, die die ehrenamtlichen Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter angeboten haben, wurden während der Landesgartenschau sehr gut angenommen. Aufgrund dieser tollen Resonanz bleibt er bestehen und kann auch in Zukunft weiter begangen werden - das dazugehörige Pilgerheft ist im Kirchenkreis, in der Kirchengemeinde und in der Tourist-Info Eutin sowie als PDF erhältlich. "Wie schön, dass doch so einiges von unserem kirchlichen Beitrag zur Gartenschau längerfristig bleiben wird", sagt LGS-Pastorin Claudia Süssenbach.

Gesendet wird der Beitrag über den Pilgerweg am Samstag, 22. Oktober, in der Sendung "Nordtour" um 18 Uhr beim NDR Fernsehen.