SCHLIESSEN

Suche

Frauenwerk

„Wie ich Corona erlebte“

28.07.2020 | Eutin. Die Corona-Pandemie berührt die Menschen ganz unterschiedlich. Die einen sind voller Sorge, andere versuchen, sich so wenig wie möglich davon im Alltag beeinträchtigen zu lassen.

Garten am frischen Wasser
Garten am frischen Wasser

„Wir gehen der Frage auf den Grund, warum uns bestimme Erlebnisse besonders berühren“, sagt Astrid Faehling vom Evangelischen Frauenwerk Ostholstein. Was wollen die Menschen aus dieser Zeit in die Zukunft mitnehmen und was zurücklassen? Darum geht es bei einer Matinee am Samstag, 1. August zwischen 10 und 13 Uhr im Garten am frischen Wasser in Eutin (Seepromenade, Höhe Schloßstr. 13). Durch den Vormittag leiten Astrid Faehling und Pastorin Frauke Wagner. Um eine vorherige Anmeldung bis 30. Juli per E-Mail an ev.frauenwerk@kk-oh.de oder unter Tel. 04521-8005-211 wird gebeten. Der Eintritt ist frei.