SCHLIESSEN

Suche

Pilgern in Ostholstein

Wieder "Rauswege Pilgerweg" im Schlossgarten Eutin

24.11.2017 | Am kommenden Sonnabendnachmittag (25.11.2017) startet wieder ein geführter Kurzpilgerweg durch den Schlossgarten.

Pilgerweg im Herbst Winter
Pilgerweg im Herbst Winter

 Wie immer am letzten Samstag im Moment treffen sich dazu Interessierte um 15 Uhr am Brunnen im „Garten am frischen Wasser“ hinter dem Evangelischen Zentrum in der Schlossstr. 13. Gemeinsam begeht die Gruppe dann den ca. zwei Kilometer langen Weg, der vom Ausgangspunkt durch den Schlossgarten bis zur Michaeliskirche führt. Dieser „Rauswege“-Pilgerweg ist knapp zwei Kilometer lang und dauert etwa 90 Minuten. An besonderen Ausblicken, Bäumen oder Orten halten die Pilgernden unterwegs kurz inne, hören einen geistlichen Impuls und können ihn für sich zu bedenken. Dieses Mal wird die Gruppe geführt von dem erfahrenen Pilgerbegleiter Volker Schmidt.

Der „Rauswege“-Pilgerweg entstand im vergangenen Jahr anlässlich der Landesgartenschau. Das dazugehörige Begleitheft „Rauswege. Pilgern durch den Schlossgarten Eutin" ist für eine Schutzgebühr von einem Euro im Evangelischen Zentrum in der Schlossstraße, in der Tourist-Info, in der Buchhandlung Hoffmann, sowie bei „Weingeist“ erhältlich.

„Rauswege“ – Geführter Pilgerweg durch den Schlossgarten Eutin

Ort: Ausgangspunkt Brunnen im „Garten am frischen Wasser“, Schlossstr. 13, 23701 Eutin, dann Schlossgarten und St. Michaelis (insgesamt knapp 2 km)

geführte Pilgerwege: 

in der Regel jeden letzten Samstag im Monat um 15 Uhr

Dauer: etwa 1 ½ bis 2 Stunden

nächster Termin: 25.11.2017

Preis für das Pilgerheft: Schutzgebühr 1 €

Kostenlose Downloadmöglichkeit unter: www.garten-am-frischen-wasser.de

Ansprechpartner:

Frank Karpa, Tel.: 04521 8005-206 oder unter ev.maennerarbeit@kk-oh.de